Pelikane und Kormoran am Wasser in Belize

Kontrastreiches Belize

Eine Kleingruppen- oder Privatreise durch Belize

Ihr englischsprachiger Reiseleiter zeigt Ihnen in der ersten Woche die interessantesten Orte in Belize. Es erwartet Sie eine vielfältige Flora und Fauna in den Dschungelgebieten, gewaltige Bauwerke der Mayas, prächtige Unterwasserwelten und kulturelle Begegnungen. Die zweite Woche verbringen Sie auf dem Ambergris Caye mit seinen karibischen Stränden und tollen Schnorchel- und Tauchplätzen.

Kontrastreiches Belize  

Kleingruppen- oder Privatreise durch Belize
Preis pro Person ab € 2.451,- (zuzüglich der Flüge)
14 Tage ab/bis Belize City


Inklusive Santana-Flexibilität

  • Als Gruppen- oder Privatreise buchbar
  • Reise auch mit Flügen buchbar
  • Reisebeginn auf Privatbasis täglich
  • Individuelle Verlängerungen möglich

Höhepunkte

  • Kleine Gruppen
  • Natur- und Tierbeobachtungen
  • Mayastätte Tikal in Guatemala
  • Bootsausflug South Water Caye
  • Strandtage Ambergris Caye

Empfohlene Verlängerungen

  • Verlängerung nach Wunsch

Ihre Reise - Kontrastreiches Belize

Diese abwechslungsreiche Rundreise durch Belize beinhaltet die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieses kleinen, mittelamerikanischen Landes gelegen zwischen Mexiko und Guatemala.

Sie wandern auf den Spuren einer untergegangenen Hochkultur und besuchen mystische Maya-Kultstätten in Lamanai, Xunantunich und Caracol. Höhepunkt ist sicherlich der Besuch der einst mächtigen Maya-Metropole Tikal im Regenwald von Guatemala.

Bei einer abenteuerlichen Cave Tubing Tour gleiten Sie auf einem Fluss durch die magische Unterwelt, auf der Bounty Insel South Water Caye können Sie direkt am zweitlängsten Korallenriff schnorcheln. Ganz im Süden begegnen Sie Kakao Bauern und erhalten einen Eindruck über ihre natur belassene Lebensart und das Kultivieren der Kakao Pflanze. Und nicht zu vergessen die fantastische Tierwelt mit einer großen Vielfalt an Tropenvögeln, Brüllaffen und dem heiligen Tier der Mayas: dem Jaguar!

Am Ende dieser kontrastreichen Reise wird es Karibisch und erholsam: Die Strände des Ambergris Cays laden ein zum baden, das vor gelagerte Barrier Riff zum schnorcheln und tauchen.

Reiseverlauf

  • 01.Tag: Anreise nach Belize City   

    Ein Mitarbeiter unserer Agentur erwartet Sie am internationalen Flughafen und bringt Sie zum familiären Hotel Villa Boscardi am Stadtrand von Belize City. Bei einem Willkommens-Cocktail besprechen Sie die bevorstehende Reise mit Ihrem Reiseleiter.

    Gruppentermine 2018/2019 ab Belize City
    Die Privatreise kann täglich gebucht werden

    • Mai: 31.
    • Juni: 28.
    • Juli: 26.
    • August: 30.
    • September: 27.
    • Oktober: 25.
    • November: 29.
    • Januar: 31.
    • Februar: 28.
    • März: 28.
    • April: 25.

    Vorschau Sommer/Herbst 2019

    • Mai: 30.
    • Juni: 27.
    • Juli: 25.
    • August: 29.
    • September: 26.
    • Oktober: 31.
    • November: 28.
  • 02.Tag: Belize City, Ausflug zur Mayastätte Lamanei mit Bootsfahrt   

    Nach einem tropischen Frühstück fahren Sie zur Bootsanlegestelle in Tower Hill. Weiterfahrt im Flussboot auf dem New River durch ein Naturschutzgebiet zur lang gestreckten Lagune von Lamanai. Begehung der mitten im Regenwald erbauten Maya-Stadt. Der Name Lamanai bedeutet in der Maya-Sprache so viel wie „untergetauchtes Krokodil“. Mit einer Besiedelungsdauer von ca. 3000 Jahren gehört sie zu den am längsten kontinuierlich besiedelten Mayastädten. In der klassischen Periode um 700 n. Chr. wuchs die Bevölkerung auf über 20.000 an. Im Gegensatz zu den meisten anderen Mayastätten war Lamanai auch noch besiedelt, als die Spanier im 16. Jh. nach Belize kamen. Rückfahrt nach Belize City, kurzer Bummel durch das Stadtzentrum und anschließend Rückfahrt zum Hotel..

  • 03.Tag: Belize City - Cave Tubing - Mayastätte Xunantunich - San Ignacio   

    Heute laden wir Sie zu einem besonderen Abenteuer ein: Zuerst wandern Sie für gut eine Stunde durch tropischen Regenwald bis Sie zu einem Höhleneingang gelangen. In einem LKW Schlauch sitzend gleiten Sie auf einem ruhig fließenden Bach durch verschiedene Höhlensysteme und bewundern im Schein der Kopflampen diese faszinierende Unterwelt. Weiterfahrt auf dem Western Highway in den Cayo Distrikt nach San Ignacio. Besichtigung von Xunantunich, was in der Maya Sprache „die Maid vom Felsen“ oder „die steinerne Frau“ bedeutet. Das Zentrum dieser Stätte ist nur 300 Quadratmeter groß. Eine der Bauten ist 130 Meter hoch, was sie zu einer der höchsten Bauten von Belize macht. Darauf befinden sich zwei Tempel. Bemerkenswert sind an der Pyramide rekonstruierte Stuckfriese auf der Ostseite und die neue Friesreplik auf der Westseite. Am späten Nachmittag geht es weiter nach San Ignacio, wo Sie heute im Martha’s Guesthouse übernachten werden.

  • 04.Tag: San Ignacio, Ausflug zur Mayastätte von Tikal (Guatemala)   

    Heute steht mit der Besichtigung der weltberühmten Mayastätte Tikal im Dschungel von Guatemala der kulturhistorische Höhepunkt auf dem Programm. Dieses archäologische Juwel zählt zu den wichtigsten und imposantesten Maya-Stätten überhaupt, ehemaliges Heim für über 100.000 Maya. Nach Meinung der Archäologen lag die Blütezeit Tikals zwischen 100 - 900 n. Chr. Das einstige Stadtgebiet soll eine Fläche von ca. 125 qkm umfasst haben, allein auf dem Ausgrabungsgebiet von „nur“ 16 qkm finden sich über 3.000 Bauwerke und Strukturen. Die steilen Pyramiden der Anlage erheben sich noch heute über das Blätterdach des Regenwalds. Nach einer ausführlichen Besichtigung überqueren Sie am Abend wieder die Grenze nach Belize und übernachten nochmals in San Ignacio.

  • 05.Tag: San Ignacio, Ausflug zur Mayastätte von Caracol und Rio Frio Cave   

    Die Maya Stätten von Caracol befinden sich tief in den Maya Mountains, etwa zwei (landschaftlich schöne und abwechslungsreiche) Fahrstunden von San Ignacio entfernt. Der Name Caracol bedeutet auf Spanisch "Schnecke", der ursprüngliche Maya-Name war jedoch "Oxhuitza". Caracol, die größte archäologische Stätte von Belize, thront imposant auf einem Plateau vor den Maya-Mountains. Der „himmlische Palast“, wie die berühmte Caana-Pyramide mit ihren 41 Metern Höhe genannt wird, bietet jedem Besucher neben einer einmaligen Aussicht auch fantastische Fotomotive. Caracol wurde bereits 1200 v. Chr. besiedelt, hatte ihren Höhepunkt aber in der Klassischen Periode 485 bis 889 mit einer geschätzten Einwohnerzahl von mehr als 115.000 Menschen. Auf der Rückfahrt können Sie ein erfrischendes Bad in den Rio On Pools nehmen und sind am Abend wieder zurück im Hotel in San Ignacio, wo Sie nochmals übernachten.

  • 06.Tag: San Ignacio - South Water Caye – Toledo District bei Punta Gorda   

    Das heutige frühe Aufstehen lohnt sich, denn man wird durch die herrliche Landschaft des "Hummingbird-Highway" entschädigt. Am frühen Vormittag erreichen Sie Hopkins, wo das Boot zur traumhaften "Bounty-Insel“ South Water Caye abfährt. Es locken feine Sandstrände und Kokospalmen und es bieten sich hervorragende Gelegenheiten zum Schnorcheln, Schwimmen oder einfach nur Faulenzen. Am späten Nachmittag fahren Sie auf das Festland zurück und weiter in den südlichsten Teil des Landes, den Toledo District. Dort Übernachtung in der gemütlichen Dschungel Lodge The Farm Inn in San Antonio.

  • 07.Tag: Toledo District, Ausflug zur Mayastätte Lubaantun und Cacao Trail   

    Der ereignisreiche Tag beginnt mit einer Fahrt zur Maya-Stätte Lubaantun, welche Ende des 19. Jahrhunderts wieder entdeckt und wo auch der berühmte Kristallkopf 1924 gefunden wurde. Lubaantun ist die größte Zeremonienstätte der Mayas im Süden von Belize, in der späten klassischen Periode um 700-900 n. Chr. erbaut und sehr bekannt für seinen ungewöhnlichen Konstruktionsstil. Es besteht aus 11 Strukturen, die um fünf Hauptplätze herum gruppiert sind. Sie sind alle aus Kalksteinblöcken erbaut und es gibt keinen sichtbaren Mörtel zwischen den Steinen! Anschließend fahren Sie auf dem Cacao Trail in das Maya-Kernland und besuchen einen Kakaobauern auf seiner Plantage. Hier gewinnen Sie wertvolle Eindrücke vom Leben der Maya-Familien und erfahren auch den hohen Stellenwert des Kakaos. Am späteren Nachmittag kehren Sie in Ihre Lodge zurück, wo Sie nochmals übernachten.

  • 08.Tag: Toledo District – Blue Hole NP – Belize Zoo – Ambergris Caye   

    Auf dem Rückweg nach Belize City besuchen Sie den Blue Hole National Park, eine mitten im Dschungel gelegene tiefblaue Cenote, wo Sie ein erfrischendes Bad nehmen können. Anschließend Weiterfahrt zum beliebten Belize Zoo, welcher im Jahr 1983 gegründet wurde. Er hatte ursprünglich den Zweck, eingefangenen Wildtieren nach Abschluss einer Serie von Dokumentarfilmen ein Refugium zu bieten. In den Folgejahren erkannte man die Notwendigkeit, der einheimischen Bevölkerung die Tierwelt ihres Landes näher zu bringen. Bis heute beherbergt der Belize Zoo nur dort einheimische Tierarten. Der Zoo ist etwa zwölf Hektar groß und es können rund 125 verschiedene Tierarten aus der Region besichtigt werden.

    Zurück in Belize City werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen in wenigen Minuten nach San Pedro auf dem Ambergris Caye. Begeistern Sie sich am Ausblick auf das zweitgrößte Riff der Welt unter sich. Sie werden am Flugfeld erwartet und in Ihre Unterkunft der nächsten Tage, dem Hotel Ramon`s Village, in San Pedro gefahren.

  • 09.–13.Tag: Ambergris Caye, Hotel Ramon`s Village   

    Nach den vielen Eindrücken und Erlebnissen der letzten Tage steht nun aktive Erholung auf dem Programm. Türkisblaues Wasser und lange feinsandige Karibikstrände warten auf Sie. Auf den per Bootausflug erreichbaren vor gelagerten Riffs finden Taucher und Schnorchler eine fantastische Unterwasserwelt vor.

    Die Anlage mit insgesamt 61 Zimmern ist eingebettet in einen tropischen Garten mit Blick auf das karibische Meer und verfügt über ein gutes Restaurant mit nationaler und internationaler Küche, Bar/Lounge direkt am Meer, Swimmingpool, Poolbar, Sonnenterrasse, Liegestühle, Hängematten, Schönheitssalon und Geschäfte. WLAN steht den Gästen zur Verfügung, ebenso gibt es einen Zimmerservice, Concierge, Kinderbetreuung, medizinische Versorgung, Geldwechsel und ein Reisebüro.

    Wir haben für Sie Zimmer vom Typ „Jungle Mini“ eingeplant – andere Zimmerkategorien sind ebenfalls möglich, bitte fragen Sie uns.

  • 14.Tag: Ambergris Caye - Belize City   

    Sie werden zum Flughafen nach San Pedro gefahren und fliegen zum internationalen Flughafen von Belize City. Dort endet Ihre Reise durch Belize mit dem Heimflug oder findet mit einem Verlängerungsprogramm ihre Fortsetzung.

Leistungen

  • Eingeschlossene Leistungen
    • Übernachtungen in den erwähnten Hotels/Lodges
    • Tägliches Frühstück
    • Rundreise mit englischsprechender Reiseleitung (1.-8.Tag)
    • Inlandsflüge Belize City – San Pedro – Belize City
    • Transfers in Belize City und auf dem Ambergris Caye:
    • Sicherungsschein gemäß Reisegesetz

    Nicht im Preis eingeschlossen

    • Internationale Flüge
    • Nicht erwähnte Mahlzeiten und sonstige Leistungen
    • Reiseversicherungen
    • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Hinweise zu den Flügen

    Bei dieser Reise sind keine internationalen Flüge eingeschlossen, Anreise in eigener Regie oder zusätzlich über uns.

    Ihr Flug zur Reise - bei uns mit der Fluggesellschaft Ihrer Wahl, ab allen Flughäfen und zu den besten Preisen. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für Flüge ab allen deutschen und europäischen Flughäfen. Wir haben Zugriff auf alle Sondertarife - auch auf spezielle Veranstalterkonditionen - und können Ihnen daher den für Sie am besten geeigneten Flug zu tagesaktuellen Preisen anbieten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, unser Angebot folgt schnellstmöglich.

    Bitte beachten Sie, dass es derzeit meist keine direkten Flugverbindungen nach Belize gibt. Ab Europa führen die günstigsten Flüge über die USA, wo Sie beim Hinflug meist eine (oder auf Wunsch auch mehrere) Zwischenübernachtung(en) einplanen müssen. Der Rückflug via USA ist bei einigen Airlines derzeit durchgehend möglich. Alternativ, sind auch Flüge mit Übernachtung(en) via Cancún oder Panama Stadt möglich, wo wir für Sie bei Interesse Bade- und/oder Besichtigungsprogramme mit einplanen – bitte fragen Sie uns.

  • Ihre Hotels bei dieser Reise

    Während der Reise wohnen Sie in empfehlenswerten, kleinen Hotels/Lodges der einfachen Mittelklasse (meist etwa 2*). Für die Strandtage auf dem Ambergris Caye Placencia sind Sie in einem 3*/4* Resorthotel untergebracht.

    Eingeschlossene Hotels

    • Belize City, Villa Boscardi
    • San Ignacio, Martha’s Gästehaus
    • Toledo District, The Farm Inn
    • Ambergris Caye, Hotel Ramons Village

    Alle Hotels vorbehaltlich Verfügbarkeit/Änderung.

  • Wichtige Hinweise zu Ihren Transfers und Ausflügen

    Der eingeschlossenen Transfers am Ankunftstag in Belize City sowie in San Pedro werden individuell durchgeführt.

    Die Rundreise (1.-8.Tag) machen Sie in einer kleinen Gruppe mit englischsprechender Reiseleitung.

    • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
    • Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

    Bei der Privatvariante sind Sie an diesen Tagen mit Ihrem privaten, englischsprechenden Reiseleiter unterwegs. Gegen Aufpreis kann auch ein deutschsprechender Reiseleiter eingeplant werden, bitte fragen Sie uns.

    In jedem Fall werden Sie vor Ort durchgehend von unserer Partneragentur betreut, die für Sie u.a. auch die Inlandsflüge bucht.

    Ihre persönliche Gruppenreise: Gerne organisieren wir diese - oder ähnliche Reisen - auch für kleinere und größere Gruppen zu Ihrem Wunschtermin. Auf Anfrage erhalten Sie ein entsprechendes Angebot.

  • Weitere wichtige Hinweise zu Ihrer Reise

    Besondere Zahlungs- und Stornobedingungen Belize:

    Die Restzahlung ist 2 Monate vor Reiseantritt fällig.
    Für Reisen nach Belize fallen erhöhte Stornokosten an.

Preise

Hier finden Sie unsere aktuelle Preisliste. Abhängig von Teilnehmerzahl, Reiseart, Buchung inkl. Flug/ohne Flug und Hotelkategorie (sofern diese Optionen bestehen) haben wir für Sie mehrere Varianten kalkuliert.

 PDF-Preisliste ansehen | drucken

Verlängerungen & Ausflüge

  • Individuelle Verlängerungsprogramme - auf Anfrage   

    Für diese Reise empfehlen wir Ihnen keine speziellen Verlängerungsprogramme. Falls Sie über mehr Zeit verfügen und die Reise noch ausdehnen möchten, so planen wir für Sie passende Zusatztage/Programme nach Wunsch mit ein und machen Ihnen ein entsprechendes Angebot. Bitte fragen Sie uns, wir beraten Sie hierzu gerne.

R+V Versicherungen

Ihre Reise und der Reisepreis sind zu 100% abgesichert.
Mit uns reisen Sie sicher hin und auch wieder zurück. Garantiert.