Cowboy mit Hut in Mexiko

Mexiko Reisen

Individuelle Rundreisen, Selbstfahrertouren und Gruppenreisen durch Mexiko

Mexiko, das „Tor nach Lateinamerika“, bietet eine Vielzahl kultureller, historischer und landschaftlicher Sehenswürdigkeiten. Die mystischen Stätten der Mayas und Azteken gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Goldene Sandstrände und luxuriöse Haciendas laden zum relaxen ein, Naturliebhaber durchqueren mit dem Mietwagen oder in der Kleingruppe die „Baja California“.

Reisen in Mexiko – Einstimmung

Mexiko – eine Reise in dieses fast 2 Millionen km² große Land gerät zu einem Fest für die Sinne. Es erstreckt sich von den kakteenbewachsenen Wüsten und herben Gebirgslandschaften der Baja California zum Kupfercanyon, dem größten Canyonsystem der Welt, von den ehemals so mondänen Buchten des Pazifiks rund um Acapulco zu den kilometerlangen feinsandigen Karibikstränden der Halbinsel Yucatán.

Herrliche Kolonialstädte erzählen ebenso von einer wechselhaften, oft schmerzhaften Geschichte wie die beeindruckenden Pyramiden und Tempelanlagen geheimnisvoller Kulturen. Besonders den Besuch der Ruinenstätten Palenque in Chiapas, Calakmul im Süden der Halbinsel Yucatán und Monte Alban bei Oaxaca sollten sich Mexiko-Neulinge nicht entgehen lassen. Diese liegen versteckt inmitten üppiger und undurchdringlich wirkender Dschungellandschaften oder konkurrieren mit imposanten Vulkanen im zentralen Hochland, rund um die pulsierende Hauptstadt Mexiko Stadt.

Die 23 Millionen Megacity ist der wohl größte Schmelztiegel aus Moderne, spanischem Kolonialismus und Gründungsgeschichte eines einstmals mächtigen Weltreichs, der Ihnen jemals begegnet ist. Es dürfte Sie nicht sonderlich überraschen, dass die Stadt eine schier unglaubliche Vielfalt an kulturellen Highlights bietet.

Lassen Sie sich von diesem farbenprächtigen Land und seinen gastfreundlichen Bewohnern begeistern.

Bienvenidos a Mexico!

Infos zu Land & Leuten

Belize Guatemala Mexiko Übersichtskarte

Infos zu Land und Leuten – Mexiko

Klima & Reisezeit Mexiko

Mexiko ist ein klassisches ganzjähriges Reiseziel, wobei in den Sommermonaten zwischen Juni und September/Oktober vermehrt mit Niederschlägen gerechnet werden muss.

Die gewaltige Ausdehnung des Landes und die enormen Höhenunterschiede bedingen verschiedenen Klimazonen. Der Norden ist trocken und heiß mit Höchsttemperaturen bis zu 40°C und Minusgraden im Winter. Im Süden und an den Küsten herrscht dagegen ganzjährig warmes und feuchtes Tropenklima.

In Gebieten über 1.600 m Höhenlage ist das Klima ganzjährig frühlingshaft mit angenehmen Tages-, jedoch kühlen Nachttemperaturen. Die Regenzeit ist meist zwischen Juni und Oktober, wobei die Niederschläge meist als kurze heftige Schauer am Nachmittag fallen.

Geographie Mexiko

60% der Landfläche wird von einer zentralen Hochfläche mit zahlreiochen Gebirgsketten eingenommen. Die flache Halbinsel Yucatan, die Dschungelgebiete der Lacandonen und die Wüstengebiete sowohl im Norden des Landes als auch der Baja California ergänzen die Topographie diese so abwechslungsreichen Landes.

Bevölkerung & Sprache Mexiko

Mehr als die Hälfte der Einwohner Mexikos sind Mestizen, also Nachfahren von Mischehen zwischen verschiedenen indianischen Stämmen und Spaniern. Nur etwa 9 % sind Weiße.

Amts- und Umgangssprache ist Spanisch. In den großen Städten und den touristischen Zentren wird größtenteils auch Englisch gesprochen und verstanden. Etwa 4 Millionen Indianer verstehen und sprechen kein Spanisch.

Reisehinweise Mexiko

Weitere Informationen zu Mexiko und sonstigen Reisezielen - vor allem auch über eventuelle Sicherheits- und Gesundheitshinweise - erhalten Sie beim Auswärtigen Amt unter www.auswaertiges-amt.de oder 030-50002000. Aus der Schweiz: www.eda.admin.ch oder 031 323 84 84.

Einreise: Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen lediglich einen noch 6 Monate nach Rückkehr gültigen Reisepass. Sie erhalten bei der Einreise eine Touristenkarte.

Währung: Die mexikanische Währung ist der Peso. Für einen Euro erhalten Sie zur Zeit (Stand Juni 2016) etwa 17 Pesos. Sie können an vielen Geldautomaten mit Ihrer Maestrokarte und Geheimnummer Pesos erhalten. Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.

Impfungen: Impfungen sind derzeit nicht vorgeschrieben, erkundigen Sie sich aber bitte auch bei Ihrem Hausarzt oder beim Tropeninstitut über den aktuellen Stand.

Elektrische Geräte: Sie benötigen einen Adapter für Flachstecker, der in Deutschland problemlos zu erhalten ist. Die Spannung beträgt 110/120 Volt.

Alle oben genannten Informationen wurden nach bestem Wissen erstellt. Für eventuelle Fehler oder Änderungen können wir keine Haftung übernehmen.

R+V Versicherungen

Ihre Reise und der Reisepreis sind zu 100% abgesichert.
Mit uns reisen Sie sicher hin und auch wieder zurück. Garantiert.